Steuerliche Beratung & Recht

Wir verstehen uns als Beratungsbüro des Alltags.

Unser Ziel ist es, unsere Mandanten durch den Dschungel des Verwaltungsirrsinns und um die Klippen des Paragraphenalltags in rechtlicher wie steuerrechtlicher Hinsicht zu führen.

unsere leistungenkontakt

Coronabedingte Änderung unserer Erreichbarkeit  und Öffnungszeiten

Sehr geehrte Mandanten,

aufgrund der Aktuellen Lage haben wir unsere Bürozeiten angepasst.

Die Öffnungszeiten zur Abgabe von Unterlagen ist Montag -Freitag von 9:30-12:00Uhr möglich, in dieser Zeit können Sie uns auch telefonisch für eine Terminvereinbarung erreichen.

Für allgemeine Anfragen verwenden Sie bitte die E-Mail Adresse „verwaltung@deich.net“.

Aufgrund des Aufkommens ist es uns nicht möglich, auf jede Mail zeitnah zu reagieren. Die Mails drehen sich größtenteils um drei Themen:

 

1. Herabsetzungsanträge für Steuern

Sollte dies Ihr/Dein Anliegen sein, werden wir den Antrag stellen und Ihnen/Dir anschließend per mail in Kopie zur Verfügung stellen, damit Sie sehen/ Du siehst, dass es erledigt wurde.
Bitte beachten, dass der nächste Termin für die Zahlung erst der 10.06.2020 ist.

 

2. Kurzarbeitergeld

Der Antrag ist, wenn für März beantragt werden soll, noch im März bei der Agentur für Arbeit zu stellen. Diese bittet um postalische Übermittlung, da die digitalen Briefkästen bereits überfüllt sind.

Es ist wichtig, die sogenannte KUG-Stammnummer übermittelt zu bekommen. Dies wird natürlich aufgrund des brutalen Aufkommens von Anträgen entsprechend etwas dauern. Aber sobald diese Nummer eingetroffen ist und wir die Löhne machen, bitte unverzüglich zu uns.

Der März wird in allen Fällen korrigiert werden (Es geht kein Geld verloren – ggf. erstatten die Kassen natürlich zu viel gezahlte Beiträge).

In Sachen Kurzarbeit bitte eine Tabelle erstellen, aus der für jeden Mitarbeiter und Tag die Sollstunden, die ggf. geleisteten und die ausgefallenen Stunden hervorgehen. Diese Informationen müssen wir dann ins Lohnprogramm einarbeiten.

So werden dann mit der Lohnbuchhaltung die Anträge 107 und 108 KUG erstellt.

 

3. Schutzschirm

Um diese Dinge werden wir uns erst in der nächsten Wochen kümmern. Herr Altmaier (Politiker halt) äußert zwar die Ansicht, dass diese Fördergelder teils noch diese Woche ausbezahlt werden können. Dies ist in meinen Augen utopisch. Die Dinge werden diese Woche noch durch die Gremien des Bundestages und Bundesrates gejagt. Dann werden Formulare entworfen und freigegeben und dann wird man im Detail sehen, welche Anlagen den Anträgen beizufügen sind bzw. welche Angaben gemacht werden müssen. Wir gehen davon aus, dass hier ab Mitte nächster Woche konkret gearbeitet werden kann.

 

4. Künstlersozialkasse

Denken Sie / Denkt bitte daran ggf. auch bei Künstlersozialkasse eine Korrektur Ihres / Eures voraussichtlichen Gewinns vorzunehmen.

 

Klar ist: Wir helfen Ihnen / Euch gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten, die Dinge, die erledigt werden müssen, zu erledigen und hoffen, dass der Spuk bald vorbei ist.

Es kann eben immer nur ein wenig dauern, da natürlich auch wir unsere Tätigkeit auf Homeoffice umgestellt haben und das Aufkommen wirklich hoch ist.

Viele Grüße und bleiben Sie / bleibt gesund

Willkommen bei Adeline Lepsius-Springorum

So begleiten wir z.B. unsere Mandanten vom Beleg bis zur Bilanz und stehen ihnen immer persönlich oder telefonisch für Fragen zur Verfügung.

Für uns ist ein persönlicher und vertrauensvoller Kontakt zu unseren Mandanten wichtig, so dass sie sich in diesem teilweise sehr sensiblen Thema nicht nur mit unserer Beratung wohl fühlen.

Wichtige Dokumente | Downloads

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
9:00 bis 12:00 Uhr
und 13:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
9:00 bis 13:00 Uhr

Kontakt aufnehmen